Bürger- und Heimatverein Heven e.V.
                                    gegründet 07.02.1897
 
 
   

 

 

 

 
 Heven - Stammbaum

zusammengestellt von Jörgen Beckmann 

Die Kötter des Heienberg - Kotten zu Heven

 
 

Der Heienberg-Kotten gehörte bis zur Ablösung der grundherrlichen Rechte, die Mitte des 19.Jahrhunderts erfolgte, zum Querenburger Blennemann-Hof

'

'

Johan Rötger Voeste * 7.4.1705, + 10.3.1752, 48 Jahre ältester Sohn des Querenburger Bauern Johan Voeste und der Margaretha Kromberg gründete 1747 den Heienberg - Kotten I. oo 4.12.1734 Judith Hible + 19.2.1748 II. oo 11.11.1750 Anna Maria Utermann aus Langendreer

Elsa Maria Voeste (Schwester des Joh.Röttger Voeste und Erbin des Voesten-Hofes zu Querenburg) *2.10.1709, +5.2.1789 Tochter des Querenburger Bauern Johan Voeste und der Margaretha Kromberg oo 23.9.1734 Diederich Eicseler (Eicszler) *1705, + 6.1.1774

(

Johann Georg Voeste *5.11.1735,~25.11.1736 + 19.12.1805, 70 Jahre Beruf: Schichtmeister oo Catharina Maria Utermann die Ehe blieb kinderlos, als Erben des Heyenberg - Kottens setzten sie ihre untenstehende Nichte Anna Maria Voeste und ihren untenstehenden Vetter Johann Henrich Eickel ein

Henrich Johann Voeste ~12.6.1744,+vor März1811 Kötter des Keupenberg II-Kotten auf Schmidts-Hof oo 6.9.1773 Margaretha Maria Sybilla Catharina Edler aus der Blumenau

Johann Hermann Voeste *6.5.1745, +7.6.1803 Bauer des Voesten-Hofes zu Querenburg oo 5.1.1781 Anna Maria Cath.Gertrud Körmann aus Heven-Wannen *18.6.1755, +11.4.1823

Anna Maria Voeste *17.12.1784,~24.12.1784 oo 7.3.1811 Johan Diederich Henrich Schluck gen. Bahrenberg, Sohn des Johan Jürgen Schluck gen. Rahmann und der Anna Cath. Wilberg, Witwe Bahrenberg

Anna Sibilla Margaretha Voeste (erstes Kind) *24.1.1781, + nach 1853 oo 25.10.1809 Johann Henrich Eickel * ?, + vor 1853 Beruf: Schneider Sohn des Diedr. Wilh.Eickel und der Cath.Marg.Utermann an der Krone

'

Johann Heinrich Eickel Bergmann, Fabrikarbeiter *22.8.1819 oo 16.10.1845 Maria Christine Zur Nedden genannt Bley *14.5.1823 ?, Tochter des Joh.Diedr.Zur Nedden gen. Bley, Kötter im Kirchspiel Kirchharpen

Karl Friedrich Eickel Bergmann *29.3.1851 +1.5.1939 oo 9.6.1898 Karoline Amalia Middelhauwe *18.11.1868,+23.6.1949 Tochter des Wilh. Middelhauwe, Bergmann in Westherbede, und der Caroline Hackert

(

Hugo Eickel Schlosser *9.3.1905, +6.7.1971 oo 14.11.1936 Helene Brennecke aus Heven *8.12.1907 die Ehe blieb kinderlos

Hedwig Amalie Eickel erbt den Heienberg-Kotten vom nebenstehenden Bruder *7.1.1914, +12.12.1994 oo 19.12.1942 Ernst Wollenhaupt Sohn des Joh.Franz August Wollenhaupt u. der Magdalene Elise Albrecht aus Hessen

 
 

| Der Inhalt dieser Seiten ist urheberrechtlich geschützt  ©  by www.heimatverein-heven.de  | E-Mail: info2@heimatverein-heven.de |